01.&02.12.2012 – Chakrenseminar “Der Regenbogenzyklus”

So wie uns die physischen Organe im harmonischen Miteinander mit allen grobstofflichen Nährstoffen versorgen, so versorgen uns die Chakren mit feinstofflichen und geistigen Energien, die wir zum Leben benötigen.

Darüber hinaus nehmen die Chakren nicht nur feinstoffliche und kosmische Energien auf, sondern wir strahlen über sie unsere Energien beständig an unsere Umwelt ab. Laut des Resonanzgesetzes ziehen wir Ereignisse in unser Leben, die unserer Schwingung entsprechen. Das bedeutet, dass ein Mensch in harmonischer, liebevoller Schwingung entsprechende Erfahrungen und Ereignisse in sein Leben einlädt.

In den Chakren kann es durch unverarbeitete Erfahrungen und durch hinderliche Denk- und Verhaltensmuster zu Blockierungen kommen. Der Energiefluss ist gestört, was zu Disharmonien, sich wiederholenden Reaktionsmustern und Krankheitsbildern führen kann.

An diesem Wochenende bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Energiesystem zu harmonisieren und Ihre Lebensenergie wieder “in den Fluss” zu bringen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung der Hauptchakren führt Sie Sharon Lars Steffens über Klangbilder auf dem Klavier auf eine innere Reise zu den verschiedenen Qualitäten und Aspekten Ihrer Chakren.

Im Anschluss daran bringt Sahara Fulst Sie in meditativen und energetischen Übungen in Kontakt mit Ihren Chakren. Sie erfahren Klärung und Harmonisierung in diesen Bereichen und kommen in Kontakt mit tieferen Schichten Ihres Seins.

Nach dem Wochenende können Sie mit dem Erlernten und Erfahrenen weiterarbeiten und so Ihr Chakren- und Energiesystem eigenverantwortlich harmonisieren und klären.

Dauer: 5 – 6 Stunden täglich

Sa., 01.12.2012 Beginn 14.00 Uhr
So., 02.12.2012 Beginn 14.00 Uhr

Veranstaltunsgort und Anmeldung:

Albert-Schweitzer-Haus, Bonn
Beethovenallee 16
53173 Bonn
Tel.: 0228 364737